Planung

Geschult wenn es drauf ankommt!

WARUM?

Brandschutzmaßnahmen werden theoretisch durch die gesetzlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften geklärt.
Die Praxis sieht jedoch anders aus. Hier gilt es, am besten gemeinsam vor Ort, zu bestimmen welches Löschmittel an welchem Raum die bestmögliche Abdeckung bietet.
Zudem müssen die korrekten Positionen für die maximale Abdeckung Ihrer Rauch- und Gasdetektoren ermittelt werden und entsprechend angebracht werden.
Für Ihre Sicherheit.

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

Feuerlöscherwartung

Geschult wenn es drauf ankommt!

WARUM?

Nach Ablauf von 24 Monaten müssen Feuerlöschgeräte durch eine sachkundige Person einer Brandschutztechnischen-, Sicherheitstechnischen- und Innenprüfung unterzogen werden. Wir vereinbaren rechtzeitig einen Wartungstermin, sodass Sie diese wichtige Frist nicht verstreichen lassen. Bei Wandhydranten sowie Rauchwarnmeldern gilt eine Wartungsfrist von 12 Monaten´. Auch auf diese Termine weisen wir Sie rechtzeitig hin und prüfen Ihre Brandschutzgeräte vor Ort.

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

Brandschutzunterweisung

Geschult wenn es drauf ankommt!

WARUM?

Eine Brandschutzunterweisung ist gesetzlich vorgeschrieben. Mindestens 1 x pro Jahr muss eine ausreichende Personenzahl im Umgang mit Feuerlöschern unterwiesen werden. Unsere Kunden verbinden die sogenannte Brandschutzunterweisung gerne mit einem Mitarbeiter- oder Betriebsfest. Da die Schulung auf Ihrem Firmengelände stattfindet entfallen lange Ausfallzeiten. Nach einem kurzen theoretischen Teil erfolgt eine ausführliche praktische Unterweisung. Jeder Teilnehmer erlernt und erprobt den Umgang mit einem Feuerlöscher und es werden verschiedenste Brände simuliert und gelöscht. Die Teilnahme wird selbstverständlich mit einer Urkunde belegt

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

Planung

Gesetzliche Rahmenbedingungen erklären die Notwendigkeit von Feuerschutz-einrichtungen.
In der Praxis erklären wir welches Löschmittel wo wie einzusetzen ist und bestimmen die Positionen für Rauch- und Gasdetektoren.
Zu Ihrer Sicherheit.

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

Feuerlöscherwartung

Alle zwei Jahre müssen Feuerlöschgeräte einer Brandschutztechnischen-, Sicherheits-technischen- und Innenprüfung unterzogen werden. Wandhydranten und Rauchwarnmelder müssen alle 12 Monaten geprüft werden. Wir weißen sie rechtzeitig auf
die Termine hin.

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

Brandschutzunterweisung

Lt. Gesetz muss jährlich eine ausreichende Personenzahl im Umgang mit Feuerlöschern unterwiesen werden. Durch theoretische und praktische Schulung bei Ihnen vermeiden wir längere Ausfallzeiten. Die Teilnahme wird mit einer Urkunde belegt.

JETZT ANFRAGEN!

kostenlos und unverbindlich!

PLANUNG

Funktionierender Brandschutz ist, gerade im gewerblichen und institutionellen Umfeld leider nicht damit getan alle Räume mit Rauchmeldern auszustatten. Je nach Umgebung müssen verschiedenartige Feuerlöscher vorgesehen werden, Branschutzeinrichtungen nach gesetzlichen Bestimmungen vorhanden sein oder aber Gaswarnmelder installiert werden.

Fluchtwege gilt es genauso zu prüfen und eventuell sogar zu schaffen wie etwaige Dinge zu identifizieren die im Brandfall zur leider oft tödlichen Falle werden können.

Sie kennen Ihre Umgebung, wir haben die Kompetenz sie so sicher wie möglich zu gestalten. Gemeinsam finden wir ein rundum tragfähiges Gesamtkonzept für Ihren Brandschutz.

Sie haben bereits ein Brandschutzkonzept und wollen dieses auf den Prüfstand stellen? Oder aber Sie haben noch überhaupt keines?
DANN JETZT ANFRAGEN!

WARTUNGEN

Nicht nur das Sie sich im Brandfall zu 110% auf Ihre Ausrüstung verlassen müssen, nein, es gibt auch eine gesetzliche Rahmengrundlage für die Wartung und Beschaffenheit Ihrer Brandschutzausrüstung.Vom Fakt das ein aktueller Prüfstempel einen ruhiger Schlafen lässt einmal ganz abgesehen.

Unser Wartungsservice umfasst unter anderem:

  • Prüfung Ihrer Feuerlöscher direkt vor Ort
  • Wartung von Wandhydranten
  • Überprüfung von Rauchwarnmeldern
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Erarbeitung und Überprüfung von Flucht- und Rettungsplänen

Sie haben Feuerlöscher oder andere Brandschutzeinrichtungen die eine Wartung benötigen?
JETZT ANFRAGEN!

BRANDSCHUTZSCHULUNGEN

Der sachgerechte Einsatz von Handfeuerlöschern erfordert von geschulten Mitarbeitern:

  • die richtige Auswahl von Handfeuerlöschern
  • die richtige Inbetriebnehmen
  • richtiges Verhalten bei Bränden
    und
  • Wahl der richtigen Löschtechniken – Die ersten Sekunden nach dem Entstehen eines Brandes sind entscheidend! Ein Brand kann überall entstehen: im Papierkorb, in der Teeküche, in der Produktion, im Lager, im Labor.

Sind Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter im Fall des Falles richtig mit Handfeuerlöschern und anderen Löschmitteln umgehen können?

Wären Ihnen im Fall der Fälle die Maßnahmen zum Eigenschutz eingefallen?

Nein? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Kostenlos und unverbindlich.
JETZT ANFRAGEN!

TELEFON

0 79 37 / 80 38 48

BÜROZEITEN

9:00 Uhr – 17:00 Uhr